Home / Outfits / 41 Einfache, zerkleinerte Mini Blue Style mit Denim-Shorts-Ideen
41 Einfache, zerkleinerte Mini Blue Style mit Denim-Shorts-Ideen

41 Einfache, zerkleinerte Mini Blue Style mit Denim-Shorts-Ideen


Ich weiß nichts von dir, aber ich lebe in Jeans. Mein Kleiderschrank besteht aus Jeansjacken, Westen (ja Westen), Shorts, Bermudas, Feldfrüchten und Jeans jeder erdenklichen Passform. Denim ist in der einfachen, entspannten California-Garderobe unverzichtbar und ich liebe es. Mein Lieblingsoutfit für Fall muss ein tolles Paar dunkler Denim in Plusgröße sein, saubere Röhrenjeans, gepaart mit einer klassischen Bluse und einem Cardigan, und abschließend ein Paar hochhackige Stiefel.

Fragen Sie jeden, der mich kennt, und dies ist, was Sie mich an einem bestimmten Tag finden werden. Diese Saison Denim spielt eine große Rolle in Mode für große Größen und kommt in ein paar großartige neue Schnitte und Styles, von denen ich weiß, dass Sie sie lieben werden. Hier ist eine Liste einiger der Top-Trends für Denim. Genießen!

Hose mit weitem Bein und Hose im Denim – Die Hosen im Hosenstil sind im Allgemeinen hoch tailliert und eng an den Hüften anliegend. Diese sehen bei Frauen in Birnenform unglaublich aus und eignen sich hervorragend für die Arbeit. Wenn Sie für diesen Stil einkaufen, suchen Sie nach klassischen Waschungen, einfachen Details und einem schuhbesäumenden Saum.

Skinny Jean – Die Dark Wash Skinny Jeans ist die perfekte Jeans für einen Tag-zu-Nacht-Look. Legen Sie einfach eine Jacke an, wechseln Sie Ihre Accessoires und Sie sind bereit, mit den Mädchen von der Arbeit zu einem Abend zu gehen. Diese schlichte, elegante, leggingartige Jeans ist ein absolutes Muss für den Herbst. Wenn Sie in dieser Saison nach der perfekten Skinny-Jeans suchen, achten Sie auf einen Stil, der gut zur Taille passt und Ihnen kein Muffin-Top verleiht. Finden Sie vielleicht einen Stil mit Stretch, der mit Ihrer Plusgröße-Figur funktioniert. Sie möchten, dass die Beine eng anliegen und sich an den Knöcheln etwas zusammenziehen. So sollte eine Skinny Jean aussehen und sich anfühlen.

Wenn Sie nach einem Stil von Skinny Jeans mit einem kleinen modischen Detail suchen, suchen Sie nach Größengrößen mit Motocross- / Biker-Feeling. Diese Stile haben gesteppte oder funky genähte Knie und Details, die eine modische, verführerische Straßenatmosphäre ausstrahlen.

Shredded, Destroyed Jeans – Ein bisschen rebellischer Stil – diese Jeans gibt es in einer Vielzahl von ausgefransten Styles, die völlig zerstört werden. Dieser Look ist hauptsächlich für einen Tageslook und sieht in verschiedenen Waschungen gut aus. Die figurschmeichelnde Silhouette dieses Stils ist ein schlanker Schnitt mit Ausfransen an den Beinen oder Taschen und knöchellangen Paaren mit einfachen Flats. Vermeiden Sie Styles, die zu lang oder zu lang sind. Wir wollen nicht wie eine Hobo aussehen, sondern cool und schick. Wenn Sie eine großartige, zerrissene Plus Size-Jeans gefunden haben, lassen Sie es mich wissen. Ich suche!

Nietenbesetzte Jeans Diese verzierten Jeans im Punk- Stil sind etwas rau, funky und glamourös zugleich. Mit diesem Look geht jede Stil-Jeans. So können Sie Skinny Jeans, einen Freund oder einen Bootcut mit Nieten tragen. Stellen Sie sicher, dass Sie Stile mit großen, kräftigen Nieten finden, die auf den Taillenbund, entlang der Taschen oder am Bein ausgerichtet sind.

Dies sind nur einige der „was heißen“ Denim-Styles für den Herbst. Sie sind sicher, eine fabelhafte Fallgarderobe mit einigen dieser wichtigen Denimstücke zu haben.

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.